Anti-Atom-Treck kreativ

Am Samstag, 20. Oktober 2018 wollen wir mit einem Treck vom alten Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in Salzgitter-Lebenstedt bis zur neu gegründeten Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE)  in Peine ziehen – unter dem Motto ASSE leerräumen – KONRAD aufgeben! Die Vorbereitungen sind gut angelaufen; der Trägerkreis für die Aktion hat sich formiert .

Erste Gruppen und Interessenten melden sich bei uns, weil sie dabei sind, mobilisieren wollen, Material brauchen. Die Vorbereitungsgruppe und weitere Arbeitsgruppen treffen sich regelmäßig und unser Kampagnen-Team organisiert sich gerade – nun beginnt die ‚heiße Phase‘ der Vorbereitung, denn in  6 Wochen setzt sich unser Treck in Bewegung.

Er soll bunt und lautstark sein. Damit uns das gelingt, findet am Samstag, den 29. September ab 11 bis 17 Uhr der nächste Kreativtermin statt.

Treffen in Salzgitter Bleckenstedt auf dem Hof von Ludwig Wasmus, Bleckenstedter Straße 37., 38239 Bleckenstedt

Vorbereitung:
Alte Klamotten, die auch Farbkleckse vertragen und Handschuhe

Versorgung und kulinarische Stärkung:
Für kalte und warme Getränke ist gesorgt.

Infos  Homepage im Kampagnen-Büro